Wassersportschule Kossatz

Führerscheine / Gebühren

Sportbootführerscheine / Funkzeugnisse / Gebühren

Sportbootführerschein Binnen und See

Erforderlich zum Führen von Sportbooten mit einer Länge von weniger als 20 m ( Binnen),Außnahme ist der (Rhein) 15 m, ohne Längenbegrenzung (See), die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug):
Mindestalter 16 Jahre; körperliche und geistige Tauglichkeit, Zuverlässigkeit

UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) und SRC

Das UBI/ SRC ist eine amtlich anerkannte Erlaubnis zum Bedienen und Beauf-sichtigen einer Schiffsfunkstelle auf Binnenschifffahrtsstraßen. Das UBI/SRC ist international und unbefristet gültig.

Gebühren

Sportbootführerschein Binnen/ Motor Komplettkurs 360,00 €, darin ist enthalten:

Lehrgang Theorie und Praxis bis zur Prüfungsreife, ohne Zeitbegrenzung, das Lehrbuch . Die Prüfungsfahrt mit unserem Boot am Schwielochsee, die (Geld zurück Garantie), die Prüfungsgebühr (100,23 €), die Pausenversorgung mit Imbiss und Getränken während des Theorielehrganges.

Sportbootführerschein See/ Motor 460,00 € darin ist enthalten:

Lehrgang Theorie und Praxis bis zur Prüfungsreife ohne Zeitbegrenzung, Lehrbuch inkl. Übungskarten, Navigationsbesteck (leihweise),die (Geld zurück Garantie), die Prüfungsfahrt mit unserem Boot bei Prüfung am Schwielochsee, die Prüfungsgebühr (110,93€), die Pausenversorgung mit Imbiss und Getränken während des Theorielehrganges.

SBF Binnen und See in der Kombination 640,00 € inklusive siehe Binnen und See, inklusive der Prüfungsgebühr.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Einzelausbildungen mit Wunschtermin 50,00 € als zusätzlichen Aufwand berechnen müssen.

 

UBI/ SRC: UBI 160,00 €, SRC 230,00 € inkl. Theorie und Praxis..

Kombi UBI+ SRC 340,00 €

 

Geld zurück Garantie

Sie sind Teilnehmer an einem unserer Lehrgänge, haben an allen Lehrgangsterminen teilgenommen, ihre Praxisausbildung absolviert sowie an unserer Vorprüfung teilgenommen, sind unseren Ratschlägen gefolgt, und Ihre Prüfung endete dennoch mit einem “nichtbestanden” dann: Haben Sie die Wahl! Entweder Sie erhalten von uns eine kostenlose Nachschulung bis zum bestehen der Prüfung, oder Sie erhalten von uns Ihre Lehrgangsgebühr im ganzen (bei Theorie und Praxis nicht bestanden) bzw. je 50% der Gebühr (bei Theorie bzw. Praxis nicht bestanden) zurück. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir gebrauchte Lehrbücher nicht zurück nehmen können. Weiterhin müssen wir uns eine Prüfungszulassung vorbehalten.

Sie sehen also: ” Wir verdienen die Lehrgangsgebühr erst mit erfolgreichem Abschluss Ihrer Prüfung.”

Unsere Bestehensquote tendiert in Richtung 100%.